Adventskalender – Türchen Nr. 11

 Es geht weiter mit unserem Monatsthema!
Heute zeige ich Euch noch 2 kleine Idee für einen Adventskalender.

 

Wir öffnen das Türchen Nr. 11!

Unsere Waldbewohner sind ja von der ganz gewissenhaften Sorte!

Sie suchen auch gleich die Schnee bedeckten Berge ab,
ob dort nicht auch noch Weihnachtspäckchen liegen,
die die Wichteln verloren haben.

Und wenn Sie welche gefunden haben, werden sie ganz schnell ins Dorf gebracht
und dort vor die Häuser gelegt,
wo die Kinder schon sehnlichst warten.

Hier noch einmal die komplette Szenerie mit Wald, Bergen und Häuschen.

Verwendetes Material:
verschiedene Grüntöne aus der Designpapier Serie Mimis Kollektion Aquarell,
unterschiedliche Farben der Designpapier Serie Holzstruktur und Bogen, Bogen, Bogen, Bogen, Bogen
aus der Erlebniswelt.

Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Ausflug zu den Waldbewohnern gefallen!

*

Habt Ihr schon bei den Mädels vom aRenke Team vorbei geschaut,
die schon Türchen geöffnet haben?

Diana
Elisabeth
Judith
Kerstin
Ellis
Gitti
Silke
Andrea
Corinna

Gestern war ich bereits an der Reihe

für morgen hat Anke sicher wieder Zauberhaftes vorbereitet!

Eine tolle Übersicht, wann wer von uns an der Reihe war / ist, bekommt Ihr auch hier!

 

Sei kreativ!
Ilona

Adventskalender – Türchen Nr. 10

Heute bin ich an der Reihe Euch eine Idee für einen Adventskalender zu zeigen,
denn das ist unser Thema diesen Monat.

 

Und hier ist Türchen Nr. 10!

Wir gehen in den Wald …

denn die Wichtel haben bei Ihrer stressigen Arbeit in der Vorweihnachtszeit doch tatsächlich einige Päckchen verloren!
Nun helfen alle Waldbewohner, diese so schnell wie möglich einzusammeln!

Hilfst Du mit?

Abgeleitet von einem Schnittmuster für Tortenstücke (findet man z.B. bei Pinterest),
habe ich die Tannen in unterschiedlichen Größen zugeschnitten und zusammenfügen.

Den meisten Spaß hatte ich beim Ausschneiden und Aufkleben der kleinen Waldbewohner!
So viel Liebe zum Detail steckt in diesen Designpapieren, man findet immer noch neue kleine Szenen,
die einen schmunzeln lassen 🙂

Verwendetes Material:
verschiedene Grüntöne aus der Designpapier Serie Mimis Kollektion Aquarell
und Bogen, Bogen, Bogen, Bogen aus der Erlebniswelt.

*

Habt Ihr schon meine Mitstreiterinnen vom aRenke Team besucht,
die bereits ein Türchen auf Ihrem Blog geöffnet haben?

Diana
Elisabeth
Judith
Kerstin
Ellis
Gitti
Silke
Andrea
Corinna

morgen dürft Ihr gerne hier noch einmal vorbei schauen,
denn die Geschichte von unseren Helfern im Wald ist noch nicht zu Ende erzählt!

Übermorgen folgt Anke!

Eine super Übersicht, wann wer an der Reihe war / ist, bekommt Ihr auch hier!

 

Ich sag‘ dann mal bis Morgen!
Ilona

Jetzt wird’s langsam frostig

Der Winter naht mit großen Schritten! Heute können wir wohl den letzten milden Sonnentag genießen.
Bald müssen wir Morgens wieder Eis von den Autoscheiben kratzen.
Das einzig schöne daran ist ja, wie der Reif je nach Lichteinfall glitzert!

Den Kärtchenbogen mit dem Eisvogel habe ich bereits seit letztem Winter im Bestand
und immer nur „gestreichelt“, anschneiden ging nicht!

Aber jetzt!

Es ist gar nicht so einfach den tollen Glitter-Effekt,
den ich auf Zweigen und Gräsern aufgebracht habe, mit der Kamera einzufangen.
Auf der Collage kann man es ein bischen erahnen, aber die Fotos kommen an die Realität nicht heran!

Kärtchenbogen, Designpapier, Glitter, Stanzen, Stempel und Stempelfarbe findet Ihr in der Erlebniswelt.

In diesem Sinne: lasst es glittern!!

Ilona

Mein Dezember Tagebuch – die Basis steht

Auch dieses Jahr möchte ich versuchen
ein Dezember Tagebuch (December Daily by Ali Edwards) zu führen.

Die Basis steht jetzt erst einmal!

Aus einem 30,5cm x 21,2cm Cardstock Bogen habe ich mit ein eine Mappe erstellt
und mit einem Bogen Designpapier das ganze von Außen noch aufgehübscht.
Anschließend eine ausreichende Anzahl Bögen, ebenfalls Cardstock, eingebunden.
Die Seiten haben eine Größe von 21cm x 11cm (Traveler’s Notebook Format).
Ein versteckter Magnet hält das Büchlein geschlossen.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es quer oder hochkant nutzen werde,
daher habe ich auf die Vorbereitung der Dekoration der Seiten erst einmal verzichtet.

Designpapier, Stempel und Stanzen findet Ihr in der Erlebniswelt.

Vor Jahren habe ich schon einmal ein solches Büchlein für Urlaubserinnerungen aus Rhodos gebunden und ich nehme es immer wieder gerne zur Hand.
Ich mag das Format.

Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr am Ball zu bleiben und möglichst viele Tage im Dezember bis Weihnachten zu dokumentieren 😉

***

Apropos Erlebniswelt!
Habt Ihr schon die „neue“ Erlebniswelt online erkundet?
Und habt Ihr schon die neue Rubrik „Magazin“ gefunden?
Dort gibt es Interessantes, Lustiges und auch Leckeres zu entdecken!
Schaut einfach mal vorbei!

Bis bald…

Ilona

Magical Weihnachten

So, draußen ist es trüb und nass, da starte ich doch heute mal mit der Weihnachtskarten-Produktion für dieses Jahr.

Und was währe Weihnachten ohne Magie? Diese Magical Powder sind ein einfach der Wahnsinn. Man kann so wunderbare Effekte damit zaubern!

Mit dem tollen Schneefall-Embossingfolder und den Bäumen ist die Schneelandschaft perfekt!

Und schwupp-die-wupp sind 2 Karten fertig.

Ich werde jetzt noch ein bischen weiter zaubern und wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Ilona